Als sei es Sibirien Ein Skitourenstützpunkt der besonderen Art

Die Capanna Scaletta liegt am Westrand der Greinaebene. Im Winter ein unberührtes Naturjuwel, schwer zugänglich und unbesiedelt, umstellt von 3000er-Gipfeln der Adula- und der Medelser Gruppe. In dieser Landschaft ähnlich der Tundra lassen sich einsame Spuren ziehen.


Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 11 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikel ab 1864!

Feedback