Bergführerkandidatenkurs 1997

Der Bergführerkandidatenkurs 1997 findet im Kanton Bern statt.

Winterteil: 18.31. Mai 1997 Sommerteil: 8.22. September 1997 Anmeldetermin ist der 3O. Januar 1997. Die Kandidaten, die nicht in einem Patentkanton wohnhaft sind, werden gebeten, sich bei der SAC-Geschäftsstelle, Frau A. Kohler ( Tel. 031/351 36 11 ), anzumelden.

Martin Funk, SAC-Führerchef SAC-Boutique -Sonderpreise für LVS!

Vergünstigte LVS-Preise für SAC-Mitglieder:

arryrox'Fr .35O. Ortovox F1-Classic 30O. Ortovox F1 -Focus 35O.j> Pieps 457 \ 28O.ì Pieps 457 Opti Sämtliche Preise inkl. MWSt+Versandkosten Bestellung:

Einzahlung auf PC 30-6110-1, Geschäftsstelle SAC, Bern, mit Angabe von Gerätetyp, Menge und Lieferadresse. Auslieferung erfolgt nach Zahlungseingang.

il a.

alpine Geschichte, [ultur, Erzählungen

Storia, cultura, letteratura alpina

li sto ire, culture

ìt littérature alpines

Das neue Angebot im Schweiz. Alpinen Museum Mit dem neuen Angebot kann das Alpine Museum seinen Besuchern mit einem weiteren Medium spannende Zugänge und Erlebnisse zum Thema Alpenraum anbieten. Weltweit werden immer wieder sehr gute, attraktive und aktuelle Filmproduktionen zu und über den alpinen Raum realisiert. Das Videokino ergänzt das bereits vorhandene Angebot audiovi-sueller Vorführungen in der permanenten Ausstellung und ist als eine Erweiterung des Museumsangebotes zu verstehen. Die Filme werden während der üblichen Öffnungszeiten und an Abendveranstaltungen vorgeführt und sollen neben den bisherigen Besuchern auch Filmfreunde und Liebhaber des Dokumentarfilms zum Besuch im Museum anregen.

Eigener Raum mit Grossprojektion Für die Projektion der Filme wurde eine neue Infrastruktur erstellt. Die Filme können in einem eigens hergerichteten Raum mit einem speziellen Projektionsgerät vorgeführt werden. Dass dies bei den gegenwärtigen

Feedback