Blöcke überall Familienbouldergebiet auf der Engstligenalp

Die Engstligenalp ist nicht nur ein Sömmerungsgebiet für 500 Tiere, sondern auch ein schönes Bouldergebiet. Die Vielfalt reicht von viereckigen Blöcken auf der Kuhweide bis zu titanenhaften Felsen in alpiner Umgebung. Da lohnt sich ein mehrtägiger Besuch.


Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 12 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikel ab 1864!

Mit SAC-Konto einloggen
Feedback