Bus alpin am Albulapass

Im Sommer fahren zum zweiten Mal Rufbusse von La Punt im Engadin nach Bergün im Albulatal. Vergangenes Jahr hat eine regionale Trägerschaft eine entsprechende Buslinie getestet. Nun ist klar: Der Verein Bus alpin führt den Betrieb über den Albulapass im Sommer mit drei täglichen Rufbuskursen weiter. In der Region bietet er auch eine Linie von Bergün ins Val Tuors.

Der Verein verbindet speziell attraktive Bergwanderziele mit saisonalen öV-Linien. Diese erscheinen integriert im SBB- und im Post­auto-­Fahrplan. Alle Rufbusse finden sich gesondert auch unter www.busalpin.ch.

Feedback