Cipra: Preise und neuer Präsident

Der CIPRA-Schweiz-Preis 2016 zum Thema «Nachhaltigkeit im Tourismus» ging an das Projekt «100% Valposchiavo». Auf internationaler Ebene gewann «PamirLink» (pamirlink.org). Besondere Erwähnung erhielt das Projekt «Tourcert Andina». Bei CIPRA-Schweiz kam es zu Veränderungen: Präsident Reto Solèr übergab sein Amt Patrik Schönenberger von der SAC-Sektion Dent-de-Lys.

Feedback