Coleman Peak 625 – schlafen wie unterm eigenen Federbett!

Noch immer bringt Coleman innovative und bewährte Produkte auf den Outdoormarkt, wie dies W. C. Coleman vor 100 Jahren mit der ersten revolutionären Gaslampe mit Glühstrumpf gelungen ist.

Mit dem Schlafsack Peak 625 von Coleman vermissen Sie nicht einmal mehr Ihr Bett, wenn Sie auf Trekking- oder Abenteuertour sind. Dieses Spitzenmodell mit einer besonders dicken Füllung isoliert durch eine dreilagige leistungsstarke Konstruktion aus Hollofil-II von DuPont bis zu Temperaturen von –22 °C. Kombiniert mit einem robusten Nylon-Aussenbezug und einem angenehmen Innenbezug aus Taffeta-Soft-Polyester bietet der Peak 625 selbst bei extremen Wetterverhältnissen Wärme und Komfort.

Für besonderen Schlafkomfort sorgen zusätzlich der bequeme Wärmekragen im Nackenbereich sowie der Thermokanal entlang des gesamten Reissverschlusses. Letzterer ist mit einem Klemm- und Öffnungsschutz gegen unbeabsichtigtes Öffnen ausgestattet. Der Kopfteilbezug ist abnehmbar und waschbar. Wertsachen lassen sich in der Innentasche des Schlafsacks sicher verstauen. Die 230 cm Länge und die 2,25 kg können im 4-Weg-Kompressionssack auf ein handliches Packmass von ø 25345 cm reduziert werden. Bezugsquellennachweis: Camping Gaz ( Schweiz ) AG, Route du Bleuet 7, 1762 Givisiez, Tel. 026/460 40 40, Fax 026/460 40 50, www.campingaz.ch PR-Text

Feedback