Contour Grip Antishock

Der 290 g schwere, dreiteilige Alu-Teleskopstock Contour Grip Antishock ist in seiner Länge zwischen 85 und 145 cm verstellbar. Der Griff aus Naturkork, mit einem Korrekturwin-kel von 8° kombiniert, verlängert die Griffzonen am Stock. Der verwendete Kork ist besonders leicht, wärme-isolierend und schweissabsorbierend. Insbesondere bei steileren Aufstiegen und Traversen eignet sich der Contour-Griff als zusätzliche Hilfe für jeden Bergsteiger. Die Neopren- Seit über 60 Jahren entwickelt SILVA Qualitätsnavigiergeräte sowohl für den professionellen Einsatz als auch für Sport und Freizeit. Basierend auf der schwedischen Erfindung SILVA-Systemkompass ist sie heute der weltweit grösste Kompasshersteller mit jährlich etwa 1,5 Millionen produzierten Geräten.

Neu ist der Allround-Kompass Ranger Modell 25 für Profis und anspruchsvolle Outdoor-Freunde. Der grosse Visierspiegel in Verbindung mit dem verbesserten Visier ermöglicht genaue Richtungsbestimmungen. Durch die integrierte Batterie-beleuchtung kann bei Dunkelheit ohne andere Lichtquelle auf der Karte navigiert werden. Die Lithium-batterie reicht für ca. 6000 Peilungen. Im Spiegeldeckel befindet sich eine Halterung für eine Reservebatterie ( Lagerfähigkeit mehrere Jahre ). Mögliche Graduierungen: 360° ( normale Einteilung ), 400 gon, 4x90° ( jeder 2. Grad ist markiert ), 6400'( jedes 5O. Art-Promille ist markiert ). Dazu kommen Leuchtpunkte für Navigation bei Dunkelheit auf Nadel und Kompassboden, rot-schwarze Nord-Süd-Linien, Genauigkeit 1,0 vom Kurs, Bodenplatte mit Lupe, mm- und Koordinaten-Massstab 1:25000 und 1:50000. Erhältlich sind Modellvarianten mit Beleuchtung, integriertem Neigungsmesser sowie Libelle zur genauen horizontalen Ausrichtung.

Bezugsquellennachweis: SPORTIS Richterswil, Tel. 01/784 60 55 PR-Text M Der Alu-Teleskopstock Contour Grip Antishock schont Gelenke.

gepolsterte Compactschlaufe - stufenlos verstellbar - ist mit einer 4 cm langen Dehnzone zum Schutz vor Verletzungen versehen und erhöht gleichzeitig den Komfort beim Abstieg.

Das exklusive Komperdell-Anti-shock-System schont beim Bergabgehen Schulter-, Hand- und Kniegelenke. Studien des sportwissenschaftlichen Instituts der Universität Salzburg haben ergeben, dass durch den Einsatz von Teleskopstöcken die Kniebelastung im Rahmen einer achtstündigen Bergtour um bis zu 250 Tonnen vermindert wird. Um beim Bergaufgehen keine Kraft durch die stossdämpfende Feder zu verlieren, kann die Federung durch kurze Drehung um 37° gesperrt werden.

Bezugsquellennachweis: Komperdell GmbH, St. Lorenz 300, A-5310 Mondsee, Tel. 0043/06232 42 01, Fax 0043/6232 3545, E-Mail: sales(at)komperdell.com PR-Text M Allround-Kompass Ranger Modell 25-für Profis und anspruchsvolle Outdoor-Freunde

Feedback