Das «gebändigte Matterhorn» Gipfelpyramide über der Tessiner Hauptstadt

Karl Baedeker liess keine Zweifel offen, als er im Jahr 1854 den Pizzo di Claro in seinem Buch Die Schweiz erwähnte. Der bekannte deutsche Reisebuchautor beschrieb diesen Berg als «einen der schönsten der Schweiz».


Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 11 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikel ab 1864!

Feedback