Das ist doch der Gipfel Geschichten von den Bergen der Welt

In 15 spannenden Geschichten begibt sich der Journalist und Germanist Andreas Lesti auf alpine Spurensuche durch die Jahrhunderte. Er rekonstruiert aussergewöhnliche und teils vergessene Pionierleistungen, von Goethe über Humboldt bis hin zum kürzlich verunglückten Kletterer David Lama. So erfahren wir von Goethes gefährlicher Bergtour, die uns fast um Werke wie Faust und Erlkönig gebracht hätte. Es war bereits November, als sich Goethe im Jahr 1779 durch kniehohen Schnee auf den Weg über den Furkapass machte. Neun Stunden sollte er mit seinen Gefährten unterwegs sein, eingeschlossen «zwischen ungeheuren Gebirgen», die in seinem Gedächtnis «graue und unangenehme Bilder» hinterlassen haben. Lesti erzählt Geschichten mutiger Männer und Frauen und rekonstruiert ungewöhnliche und vergessene Pionierleistungen des Alpinsports.

Autor

Andreas Lesti

Quelle

Bergwelten Verlag, März 2020, ISBN-13 9783711200174, Fr. 28.90

Feedback