«Die Alpen» auf Ihrem iPad

«Die Alpen» überall dabei: Mit der «Alpen»-App können Mitglieder die Zeitschrift auch unterwegs auf dem iPad oder dem iPhone lesen.

Integriert ist eine intuitiv bedienbare Volltextabfrage, die einen einfachen Zugriff auf die Artikel ermöglicht. Zudem kann man bei seinen Lieblingsartikeln Lesezeichen setzen. Aufgeschaltet sind die Ausgaben ab 2012. Wichtig: Das System erkennt automatisch die Standardsprache des Benutzers. Will man aber die Zeitschrift in einer anderen Sprache lesen, kann man über das Symbol der Weltkugel (oben links) eine andere Sprache wählen.

 

Login mit Mitgliedernummer

Für SAC-Mitglieder und Zeitschriftenabonnenten ist der Zugang kostenlos. Einfach die Mitgliedernummer und das Passwort eingeben. Loggt man sich das erste Mal ein, verlangt das System statt eines Passworts das Geburtsdatum, jeweils mit Punkten getrennt, also: 20.02.1950. Was aber tun, wenn das Log-in trotzdem nicht klappt? Dann könnte es an einem Fehler bei der Mitgliederdatenbank liegen. Am einfachsten ist es, sich dann direkt bei der Mitgliederverwaltung der SAC-Geschäftsstelle zu melden, unter Tel. 031 370 18 42 oder per E-Mail an mv@sac-cas.ch.

 

Alle Ausgaben im Internet

Wer aber in mehr als nur zwei Jahrgängen stöbern möchte, dem empfehlen wir, die Zeitschrift im Internet zu besuchen unter www.sac-cas.ch/zeitschrift. Dort sind alle Ausgaben ab 1864 bis heute digital erfasst. In der erweiterten Suche kann man einerseits nach Stichwort, Jahr, Rubrik oder Autor suchen. Oder aber man sucht Artikel einer bestimmten Region in der Schweiz. Dazu einfach in den Kartenausschnitt klicken und mit + oder – die gesuchte Region heranzoomen.

Feedback