Eiger-Nordwand-Bezwinger gestorben.

Anfang Februar 2005 verstarb in Oberstdorf im Allgäu im Alter von 98 Jahren der Bergsteiger Anderl Heckmair. Heckmair gelang, zusammen mit Ludwig « Wiggerl » Vörg sowie den Österreichern Fritz Kasparek und Heinrich Harrer, im Juli 1938 die Erstbesteigung der Eiger-Nordwand – über die « Heckmair-Rou-te » –, was ihm zu Weltruhm verhalf. 1 a 1 Der Bericht über eine Hommage durch ein Schweizer Team an diese Erstbegehung findet sich in den ALPEN 12/2002, « Mit Nagelschuh und Hanfseil durch die Eiger-Nordwand – Auf den Spuren von Heckmair »

Feedback