Ein Russ im Bergell. Anton von Rydzewski 1836–1913. Der erste Fotograf im Bergell. Ursula Bauer/Jürg Frischknecht

In aufwändiger und verdienstvoller Nachforschung stöberten kürzlich Ursula Bauer und Jürg Frischknecht in der Schweiz und in Berlin über 400 dieser Originalbilder auf und realisierten damit eine viel beachtete Ausstellung. Die daraus entstandene Publikation zeigt Dorf-szenen, Menschen, Naturlandschaften, Berge und Bergsteiger einer vergangenen Welt – facettenreiche und überraschende Zeitdokumente jenseits banaler Verklärung oder gekünstelter Inszenierung, die nicht nur Bergellliebhaber faszinieren werden. Der knorrige Rydzewski würde sich über das sorgfältig edierte Werk bestimmt freuen. a Marco Volken, Zürich – am 2O.7.07 im Klettergarten « Rotsteini » bei Meiringen Digitalkamera Canon Powershot 710 IS, 7.1 Mega-pixel, in schwarzem Etui mit Karabiner und roter Reepschnur. Sich melden bei Beatrice Näpflin, beatrice.naepflin(at)mgb.ch – am 28.7.07 am Grand Combin, beim Abstieg vom Col du Meitin zur Cabanne de Valsorey ein Pickel Grivel Mont Blanc, Länge 60 cm, Kennzeichen S. B. Sich melden bei Peter Germann, obere Bodenstrasse 21, 3715 Adelboden, Tel. 079 414 39 56, bpgermann(at)bluewin.ch – am 2.8.07 oberhalb Fextal eine Digitalkamera Canon in Umhängetasche. Sich melden bei Eveline Suter, Tel. 044 450 36 27

Verloren

– am 5.4.07 auf der Gamchilücke ( 2837 m ) Eispickel, Farbe schwarz. Sich melden bei Benjamin Roduit, ch. de la Pierre Avoi, 1913 Saillon, Tel. 079 607 79 56 oder benjo(at)netplus.ch – am 21.5.07 im Verzasca-Tal zwischen Sognono und Brione Fotoapparat Rollei 35 SE. Sich melden bei Heidi Salzmann, Haselweg 1, 6005 Luzern, Tel. 041 360 75 18 – am 25.7.07 auf dem Weg All'Acqua-Grandinagia nach der Capanna Basòdino Hütte bei Punkt 2625 m ein schwarzes Windstoppergilet Salewa. Sich melden bei Werner Aschwanden, Bahnhofstrasse 11, 6460 Altdorf, Tel. 041 870 68 69 – im Juli am Lauteraarhorn–Strahl-eggpass am Einstieg zum Schreckhorn Digital Kamera Finepix, 2 Pickel C. Moser und BlackD, 2 Steigeisen C. Moser und BlackD, 3 Skistöcke Lecki und BlackD. Sich melden bei Franz Schuler, Küragasse 9, 7208 Malans, 079 335 16 26, franz_schuler(at)festo.ch – am 27.7.07 beim Restaurant auf der LukmanierPasshöhe eine Digitalkamera CANON SD 400 in schwarzem Etui mit Ersatzspeicherkarte und Ersatz-batterie. Sich melden bei Elsbeth Kuriger, WernerKälinstrasse 25, 8840 Einsiedeln, Tel. 055 534 33 25, spalask(at)gmx.ch – am 29.7.07 im Klettergarten Hohfluh bei Innertkirchen oder beim Grimsel Hospitz ein Paar Kletterfinken, Marke 5.10, Modell Anasazi, Farbe hellgrün, Grösse 8½. Sich melden bei Thomas Schilter, Seewen ( SZ ), Tel. 078 732 57 43, thomas.schilter(at)freesurf.ch a

Korrigenda Alpen 8/07

In den ALPEN 8/07, S. 36/37, wurde ein Bild irrtümlich seitenverkehrt publiziert. Um etwaige Verwirrungen aufzulösen, hier die korrekte Aussicht vom Cheval Blanc. Zudem weichen im Bericht einige der Schwierigkeitsangaben von jenen in der SAC-Literatur ab, eine Konsultation der entsprechenden Führer ist unabdingbar, z.B. Meier Ruedi: Du col des Montets au lac Léman, Bern 2003.

Montblanc rechts: So sieht das korrekte Panorama vom Gipfel des Cheval Blanc aus.

Foto: Mario Colonel

Markt- Informationen

Informazioni del mercato

Informations publicitaires

Ausserhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des SAC

Feedback