Energiegesetz

Der SAC hat eine Stellungnahme zur Revision des Energiegesetzes eingereicht. 2017 hat das Stimmvolk die Energiestrategie 2050 beschlossen. Die dafür festgelegten Fördermassnahmen laufen Ende 2022 aus. Nun sollen sie verlängert werden. Der SAC begrüsst die Stossrichtung des Bundesrats, hat aber auch Bedenken: Neben den Ausbauzielen für die Elektrizität brauche es auch ambitionierte Verbrauchsziele, um die Stromeffizienz zu steigern. Die ganze Stellungnahme gibt es auf www.sac-cas.ch.

Feedback