Engadin, Gipfelziele zwischen Samnaun und dem Bergell

SAC Verlag, Bern 2010, ISBN 978-3-85902-327-7. Fr.46.–, für SAC-Mitglieder Fr. 37.–

Das Engadin und die Südbündner Täler gehören zu den schönsten Wanderregio-nen der Alpen. Im neuen SAC-Führer werden 40lohnende Gipfelwanderungen im Ober- und Unterengadin, in Samnaun, im Münstertal, Puschlav und Bergell vorgestellt. Zusammen mit den Kurzbeschrieben von Nachbargipfeln ergeben sich so Touren zu mehr als 80 Wandergipfeln und viele weitere Varianten. Weitere Kapitel vermitteln spannende Informationen über Natur und Kultur der atemberaubenden Alpenregion. Die Führerautoren haben unbekannte Routen und einige Klassiker, berühmte Gipfel und selten besuchte Berge erkundet, fotografiert und beschrieben. Die meisten der vorgestellten Wanderungen bewegen sich in den mittleren Schwierigkeitsgraden T3 und T4. Für Genusswanderer stehen auch einige schöne Gipfel mit Schwierigkeitsgrad T2 bereit, und Abenteuerlustige mit guter Alpinerfahrung finden Touren in den Bereichen T5 und T6. Viele der Gipfel sind über 3000 Meter hoch. Die detaillierten Routenbeschreibungen und einladenden Fotos verlocken dazu, gleich loszulegen.

Feedback