Familienfreundliche SAC-Hütten. Auf zu neuen Höhenflügen!

Familienfreundliche SAC-Hütten

Seit Mitte Mai liegt die zweite Ausgabe der Broschüre « Höhenflüge – familienfreundliche SAC-Berghütten » auf. Darin präsentieren die CSS Versicherung, der SAC und die Gesund-heitsförderung Schweiz 24 Hütten, die auf abwechslungsreichen und einfachen Wegen zu erreichen sind und Familien zu einem unvergesslichen Bergerlebnis verhelfen.

Wandern liegt – wieder – im Trend, das hat der « Jahrhundertsommer » 2003 eindrücklich gezeigt. Noch selten waren so viele Menschen in den Bergen unterwegs, noch nie die Hütten des SAC so gut belegt. Manche mögen den Berner Mundartpoeten Stiller Has Recht gegeben haben, wenn sie in einem ihrer Lieder meinen: « Die Einsamkeit beim Wandern stören nur die andern... »!

Einsamkeit suchen Familien und vor allem die Kinder gewiss nicht, wenn sie zu gemeinsamen Wanderungen aufbrechen. Sie lieben es, unterwegs auf Gleichgesinnte zu treffen, zusammen Bäche zu stauen, Felsbrocken zu erklimmen oder am Abend in der Hütte aus der Suppenschüssel zu schöpfen.

Sirup und Badehosen Die Familien liegen dem SAC besonders am Herzen. Und auch bei der CSS Versicherung, unserem Partner bei der Aktion « Höhenflüge », sind Familien bestens aufgehoben. So war klar, dass die erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten beiden Jahre weitergeführt werden soll. Rechtzeitig zum Beginn der Wandersaison 2004 haben SAC und CSS Versicherung gemeinsam die zweite Ausgabe der Broschüre Höhenflüge – 24 familienfreundliche SAC-Berghütten herausgegeben. 1 Auf 40 Seiten findet sich eine Fülle

von Informationen und Tipps für erlebnisreiche Wanderungen zu 24 familien-freundlichen SAC-Hütten in der ganzen Schweiz. Neben Hinweisen zu Ausrüstung, Ernährung und Verhalten in den Bergen gibts bei allen Hütten Angaben zu speziellen Angeboten für Familien und Kinder. Fast überall erhalten Familien einen kostenlosen Begrüssungstee oder -sirup, es gibt Klettergärten in allen Schwierigkeitsgraden, Familienzimmer, Wildbesichtigungen, Badegelegenheiten und vieles mehr. Und wer den Hüttenpass nach der Übernachtung vom Hüttenwart abstempeln lässt, erhält einen praktischen Schlüsselanhänger und ein Jo-Jo von PurePower Graubünden. Hüttenwanderungen leicht gemacht

Daneben gibts aber noch weitere Hilfsmittel für die einfache Organisation von Hüttenwanderungen. Kesch-, Mont-Fort- und Rotondohütte sind jene drei Hütten aus « Höhenflüge », die auch als attraktive Wanderpauschale mit Bahnfahrt, Übernachtung und Halbpension an jedem SBB-Bahnhof buchbar sind; www.railaway.ch.

Auf rund 160 Seiten werden in « Hike&Sleep » mehr als 30 Wander- und Tourenvorschläge mit Übernachtungsmöglichkeiten, darunter über 70 SAC-

1 Die Broschüre « Höhenflüge » – in Deutsch, Französisch oder Italienisch – kann kostenlos bezogen werden bei www.css.ch/hoehenfluege Spielerisch und erlebnisreich: So machen Bergwanderungen mit Kindern Spass.

Fo to s: zv g/ Fa br ik Stu dio s L uz er n DIE ALPEN 5/2004

Hütten, in der Schweiz vorgestellt, www.wanderscout.ch.

Als nationale Informations- und Buchungsstelle verfügt der offizielle SAC-Partner Schweiz Tourismus über umfassende Informationen und Broschüren zu Ferien und Ausflügen in der Schweiz, siehe unter www.myswitzerland.com. Wander- und Tourenvorschläge im Kanton Graubünden – und in die 34 Bündner SAC-Hüttennden sich in der Broschüre « Die Heimat des Piz Bernina und der 1000 Gipfel » von Graubünden Ferien, www.graubuenden.ch. Alle weiteren Informationen zur einfachen Bergtourenplanung sind auf www.alpenonline.ch erhältlich. a

Bruno Lüthi, Bereichsleiter Hütten SAC

Feedback