Fric-Bric-Holzbriketts – voll im Trend

FRIC-BRIC-Holzbriketts sind der ideale Brennstoff für Kachelöfen, Schwedenöfen, Cheminées, Kochherde sowie andere mit Holz beheiz-bare Öfen. Sie werden ausschliesslich in der Schweiz hergestellt. Die bei der Verarbeitung des Holzes entstehenden trockenen Holzspäne werden unter hohem Druck zu FRIC-BRIC-Holzbriketts gepresst, frei von jeglichen Zusatzstoffen. Die auf diese Weise hergestellten Briketts sind im Vergleich zu normalem Brennholz trockener und weisen bei der Verbrennung grosse Vorteile auf. Zwei Jahre gelagertes Holz hat immer noch eine Restfeuchtigkeit von bis zu 20%, während FRIC-BRIC-Holzbriketts mit weniger als 10% sofort eingesetzt werden können. Dank der tiefen Feuchtig- keit verbrennen FRIC-BRIC-Holz- briketts ausgezeichnet und hinterlassen sehr wenig Asche. Bereits tausende Kunden in der ganzen Schweiz schätzen die Vorteile der FRIC-BRIC-Holzbriketts, denn sie sind sauber, umweltfreundlich, praktisch, energiereich, rentabel – einfach super. Die FRIC-BRIC-Holzbri-ketts sind in handlichen, sauber verpackten 12-kg-Kartons erhältlich. Sie werden auf Paletten mit 756 kg direkt franko Haus geliefert. Der Preis für eine Palette mit 63 Kartons à 12 kg beträgt Fr. 419.–. Der Heizwert einer Palette FRIC-BRIC entspricht rund drei Ster Brennholz – also ein preiswerter Brennstoff!

Bezugsquellennachweis: LV-St. Gallen, Neumarkt 3, 9001 St. Gallen, Tel. 071 226 77 40, Fax 071 226 77 63, Internet www.fricbric.ch PR-Text

Feedback