Frische Düfte am Luberon Eine Frühlingswanderung in der Provence

Durch den frühlingshaften Mistral geweckt, erstrahlt der Luberon in seinen intensivsten Farben. Auf den Anhöhen sonnen sich die alten Dörfer unter dem klaren Himmel, und die ockerfarbenen Wände leuchten im Grün der ­Pinien.


Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 11 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikel ab 1864!

Feedback