GARMONT kommt auf Touren

Der G-Ride von GARMONT wurde für Tourengeher entwickelt, die überwiegend abfahrtsorientiert sind.

Beim G-Ride ist eine optimale Mischung aus Leichtigkeit und Performance gelungen: Mit 3200 g ist er der derzeit leichteste 4-Schnallen-Tourenskischuh, und dabei ist er hoch und steif genug, um die schwierigsten Pistenverhältnisse zu meistern. Der Schaft ist im Gehmodus « walk » sehr beweglich, die Vorlage lässt sich in den Positionen 19° und 24° fixieren. Vier micro-anpassbare Schnallen und ein Powerstrap am Schaftende umschliessen Fuss und Bein sicher und bieten dabei ein Maximum an Tragekomfort. Die zwei am Schaft befestigten Schnallen sind mit Te-leskophaken ausgestattet, sodass die Schnallen beim Gehen locker fixiert sind. Aus der hervorragenden Passform des G-Ride um Knöchel und Ferse resultiert eine sehr direkte Kraftübertragung auf die Ski, sodass seine Fahreigenschaften einem Pistenschuh entsprechen.

Bezugsquellennachweis und Kataloganforderung: IBEX Sport GmbH, Oberägeri, Tel. 041 750 60 61, Internet www.ibexsport.ch PR-Text

Feedback