Halle eröffnet

Neben dem Bahnhof Felsberg bei Chur in einer ehemaligen Ziegelfabrik entstand in den letzten Monaten die Boulderhalle «Quadrel». Ende September wurde sie eröffnet. Auf rund 700 Quadratmetern bietet die neue Halle Bouldervergnügen für alle Niveaus. Getragen wird sie von einem Kollektiv junger Boulderer, darunter der ehemalige Wettkampfkletterer Remo Sommer. «Besonderen Wert legen wir darauf, dem Regionalkader gute Trainingsmöglichkeiten zu bieten und regelmässig nationale Wettkämpfe auszutragen», so das Kollektiv. Aber auch Familien sollen ein für sie spezifisches Angebot vorfinden.

Feedback