Hans Kammerlander Höhen und Tiefen meines Lebens

Er ist als erster Mensch auf Ski vom Everest gefahren und hat fast alle Achttausender bezwungen. Hans Kammerlander hat spektakuläre Erfolge an den höchsten Gipfeln der Welt erlebt, doch zugleich haben bittere Tiefschläge sein Leben geprägt: Kameraden, die er am Berg verloren hat, oder ein tödlicher Autounfall, den er selbst verschuldet hat. Der 60-Jährige hält gemeinsam mit den Journalisten Verena Duregger und Mario Vigl Rückschau. Dabei spricht er nicht nur über alpine Rekorde, sondern auch über Themen, die ihn privat beschäftigen. Er reflektiert über Egoismus und Ehrlichkeit, Freude und Schmerz, erzählt, wie ihn die Geburt seiner Tochter verändert hat und was er sich von der Zukunft erhofft - denn sein Weg zu den höchsten Bergen ist längst nicht vorbei.

Autor

Verena Duregger, Hans Kammerlander und Mario Vigl

Quelle

Piper, 2018 , ISBN 978-3-89029-497-1, Fr. 27.90