Hütten: Tag der offenen Türe

Am ersten Septemberwochenende gewähren 70 SAC-Hütten einen Blick hinter die Kulissen.

Wie funktioniert die Energieversorgung einer Hütte? Wie werden die Menüs geplant? Was passiert mit dem Abwasser? Wer stellt den Hüttenweg instand? Wie finanzieren die Sektionen den Unterhalt ihrer Hütten? Auf solche und andere Fragen bekommen Interessierte von Freitag, 2. September, bis Sonntag, 4. September, Antworten. An diesem Wochenende öffnen rund 70 SAC-Hütten ihre Türen. Die Gäste bekommen für einmal mehr als Schuh-, Aufenthalts- und Schlafraum zu Gesicht.

Hüttenteams und Sektionsverantwortliche erklären die komplexe Logistik, zeigen die ausgeklügelte Technik und erzählen, was ihre Aufgaben sind. Die Gelegenheit, zu erfahren, was Sie schon immer über Hütten wissen wollten, aber sich nicht zu fragen getrauten. Alle Gäste erhalten ein kleines Geschenk und können an einem Wettbewerb teilnehmen.

Welche Hütten ihre Türen öffnen, steht hier: www.sac-cas.ch/huetten.

Feedback