«Ich näherte mich den Gebirgen». Karl Stankiewitz

« Ich näherte mich den Gebirgen »

Mit Fürsten und Dichtern durch die Alpen. Volk Verlag, München 2009, ISBN 978-3-937200-58-3. Fr. 34.90 Der Bergsteiger und Journalist Karl Stankiewitz nimmt den Leser in den ganzen Alpenraum mit, geht bis ins 3. Jahrhundert v. Chr. zurück und beschreibt in 44 Porträts die Reisen von Künstlern, Fürsten und Generälen. So erfährt man etwa, wie Hannibal mit Heer und Elefanten über die Alpen gegen die Römer marschierte, wandert mit Kaiserin Sisi auf den Bergen um Bad Ischl oder spaziert mit Hermann Hesse durch die Hügel vom Montagnola im Tessin. Karl Stankiewitz bietet eine Fülle an Fakten und Hintergründen und schlägt Wanderungen auf den Spuren der Dichter und Fürsten vor. Das Buch versteht sich jedoch nicht als Wanderführer. Wer aber bereit ist, sich selber genauere Informationen zu Reise und Wanderung zu beschaffen, der erhält mit diesem Band einen interessanten, reich bebilderten Begleiter für unterwegs. a Fredy Joss, Beatenberg

Stelleninserat

Sportklettern ist seit 1994 in die Verbandsstrukturen des Schweizer Alpen-Club SAC integriert und hat sich seither zu einer viel beachteten Sportart entwickelt. Wollen Sie im Auftrag des SAC über diese faszinierende Disziplin berichten? Für die kommende Saison suchen wir auf Mandatsbasis eine/n

Medienverantwortliche/n Sportklettern

Ihre Aufgaben: Sie berichten über nationale Wettkämpfe im Rahmen des Swiss Climbing Cup sowie über einzelne internationale Anlässe, kümmern sich um die Berichterstattung vor und nach dem Wettkampf und um den Versand an die Deutschschweizer Medien. Sie pflegen persönlichen Kontakt zu ausgewählten Sportredaktionen. Der Arbeitsaufwand beläuft sich auf rund 15 Tage pro Jahr.

Ihr Profil: Sie interessieren sich für den Klettersport. Ihr schriftlicher Ausdruck ist stilsicher, idealerweise verfügen Sie über journalistische Erfahrung und haben bereits Kontakt zu Sport-redaktionen. Gute Französischkenntnisse sind von Vorteil.

Bewerbungen richten Sie bitte bis 15. Dezember 2009 an: Schweizer Alpen-Club SAC, Monbijoustrasse 61, Postfach, 3000 Bern 23, heidi.schwaiger@sac-cas.ch. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Daniela Pfister unter Tel. 031 370 18 31.

Schweizer Alpen-Club SAC Club Alpin Suisse Club Alpino Svizzero Club Alpin Svizzer

Verschiedenes

Diversi

Divers

Feedback