Jubiläumsfeier Everest-Lhotse-Expedition

Auf Einladung der SAC-Sektion Bern und des Akademischen Alpen-Clubs Bern ( AACB ) fanden sich am Abend des 8. Mai 1996 über 300 Gäste aus der ganzen Schweiz im Casinosaal der Bundesstadt ein. Ein Grossteil der Elite des klassischen Schweizer Alpinismus, darunter auch die Vertreter der beiden Genfer Everest-Expeditio-nen von 1952, war anwesend.

Eingeleitet und kommentiert von der AACB-Präsidentin Monique Walter und dem Präsidenten der SACSektion Bern, Franz Stämpfli, wurde der erfolgreiche Verlauf der von der Schweizerischen Stiftung für Alpine Forschungen ( SSAF ) initiierten und finanzierten Everest-Lhotse-Expedi-tion von 1956 skizziert. In verschiedenen Kurzvorträgen gelang es den referierenden Expeditionsmitgliedern, die damalige Atmosphäre des vor 40 Jahren unter der Leitung Albert Egglers erfolgreich durchgeführten alpinistischen Grossunterneh-mens « hautnah » wieder aufleben zu lassen.

egvgl. die beiden Beiträge im ALPEN-Heft 4/96, S. 14-17 Cabane des Vignettes, Sekt. Monte Rosa, 5999 Übernachtungen 1994/95

Feedback