KEIN TITEL

Jahr der Berge – Jahr der Expo

Das Jahr 2002 ist das UNO-Jahr der Berge ( vgl.. " " .Seite 26 ). Was heisst das für den SACJedes Jahr ist für den SAC ein Jahr der Berge! Sie, die Berge, stehen im Zentrum fast aller unserer Clubaktivitäten. Ohne Berge kein Alpinismus, kein Gebirgsschutz, kein Bergrettungswesen, keine Gebirgshütten! Gerade deshalb stellt der SAC seine laufenden Tätigkeiten und Projekte in den Kontext des « International Year of the Mountains » ( IYM ). Dazu kommt noch seitens der Kulturkommission das Projekt « La Svizzera esiste ».

Besonders ist ebenso die Expo.02. Der SAC wird mit einem Boulder dabei sein, einem « künstlichen » Berg also, der auf der Arteplage in Neuenburg stehen wird. Nichts könnte die Öffnung des Clubs besser zum Ausdruck bringen: 1914 präsentierte sich der SAC an der Landesausstellung in Bern mit der Dammahütte, die heute noch fast unverändert unter dem Dammastock steht. Die Berghütten sind nach wie vor ein zentrales Thema im SAC, die Kletterei an künstlichen Wänden oder der Einsatz für einen nachhaltigen Bergtourismus hingegen auch. Diese Themenvielfalt, die manchmal auch Spannungsfelder erzeugt, ist die Stärke des SAC. Ich hoffe, dass es so bleibt, und freue mich auf ein interessantes Jahr der Berge und der Expo.02!

Peter Mäder, Geschäftsführer

SAC · Verantwortungsbewusster Alpinismus

SA C CA S

Zei tsc

hrif t d

eiz er

Alpen-

Die

Alpen

Riv ist

a d el

Clu

lpino Sv

izz

Alpi

Re va

isa da

lub

Alpin Sv

lps

lub

Alpin Su

lpe s

SKIFAHREN IM LAND DER ZEDERN

Wer hätte gedacht, dass der Libanon ein kleines Paradies für Skitourenbegeisterte ist!

JUGEND

-INF

OS,

-BERICHTE,

-AKTIVITÄTEN

11

Fo to :R olf Ca na l/ Cop yr igh t E ng ad in Pr ess AG

COAZHÜTTE ( GR )

Von den eigenwilligen Erlebnissen eines Snow-board-Lagerleiters rund um die Coazhütte, 2610 m

DIE ALPEN 1/2002

Jugend-Infos,Berichte,Aktivitäten

Attività dei giovani

Activités jeunesse

Feedback