Kleinschmetterlinge der Alpen Verbreitung, Lebensraum, Biologie

Die alpinen Kleinschmetterlinge wurden bislang von der Forschung weitgehend vernachlässigt. In diesem Grundlagenwerk werden 383 Arten porträtiert, die Jürg Schmid in 20-jähriger Arbeit erforscht hat. Dem Autor sind dabei 50 Erstnachweise gelungen, vorab in den Schweizer Alpen. Er präsentiert 3700 Fotos zum Lebensraum und zur Biologie der Kleinschmetterlinge. Jeder der 383 Arten ist eine Doppelseite gewidmet. Dabei wird die erstaunliche Farben- und Formenvielfalt dieser bisher wenig bekannten Artengruppe deutlich.

Autor

Jürg Schmid

Quelle

Haupt Verlag, 2019, ISBN 978-3-258-08132-8, Fr. 98.-

Feedback