Kletterschuh Mammut – «Extreme» für Extreme

Mit dem Kletterschuh Mammut Extreme spürt der ambitionierte Kletterer jedes Leistchen oder kleinste Loch. Der Extreme, in Tests von Fach-magazinen wie « Klettern » und « Rock & Ice » sehr gut bewertet, passt somit vollkommen in die gesamte Extrem-Linie von Mammut: ein spezieller Kletterschuh für spezielle Kletterer.

Der Mammut Extreme hat mit 3,5 mm eine unüblich dünne Sohle. Dank der asymmetrischen sowie vorgespannten Form wird die Kraftübertragung auf den Felsen optimiert. Obwohl relativ weich, weist der Extreme dank einer anatomisch geformten Zwischensohle – als Verstärkung im Zehenbereich eingearbeitet – eine hervorragende Stabilität auf. Spezialgebiet des Extreme ist die anspruchsvolle Kletterei in den oberen Schwierigkeitsgraden. Wegen der aufgesetzten Zehenkappe aus Lochgummi, die das Hooken erleichtert, kommt er auch in steilen Dächern oder Überhängen voll zum Einsatz. Neben dem Toehook müssen auch Heelhooks nicht zweimal angesetzt werden, da der Sohlengummi bis zur Mitte der Ferse hochgezogen ist. Zum hohen Komfort tragen weiter die angenehme Passform, gepolsterte Laschen und ein weit nach vorn gezogenes Schnürsystem bei. Verkaufspreis Fr. 169.– Bezugsquellennachweis: Mammut AG, Alpine & Outdoor Sports, Postfach, 5703 Seon, Tel. 062/769 81 81, E-Mail info(at)mammut.ch, www.mammut.ch PR-Text

Feedback