Komfortabler Regenschutz: professionelle Trekkingschirme

Kopf und Oberkörper bleiben frei, kein Schwitzen durch lästigen Wärmestau, freie Rundumsicht, extrem leicht mit handsympathischem Griff, geringster Metallanteil, absolut verrottungs- und korrosions-fest – das sind die grossen Vorteile von Trekkingschirmen.

In der Familie der Eberhard Göbel GmbH+Co in Ulm werden seit über 80 Jahren besondere Schirme für verschiedene Bereiche entwickelt, basierend auf der Firmen-philosophie hohe Qualität der Materialien, perfekte Verarbeitung, gutes und funktionelles Design. Im Outdoor- und Trek-king-Bereich waren schon immer Schirme im Einsatz.. " " .B.isher wurden diese schlicht als Berg-schirm oder Wanderstock-schirm bezeichnet. Zum Teil waren es Wanderstöcke aus Na-turhölzern, auf die ein Metall-schirmgestell mit dem üblichen schweren Baumwollbezug montiert war. Eine neue Materi-algeneration mit hochwertigen Kunststoffen, Glasfaserkombinationen und Geweben haben neue Entwicklungen von Schirmen ermöglicht, speziell für den Out-door- und Trekkingbereich. Vor einigen Jahren war Swing der erste in seiner Art. Später folgte zunächst für den Markt in den USA birdiepal outdoor und jetzt neu der kleine und leichte Taschenschirm light trek.

Bezugsquellennachweis: Eberhard Göbel GmbH + Co, Ulm, Tel. +49 731 140 130, E-Mail egoebelulm(at)euroschirm.com PR-Text

Markt-Informationen

Informazioni del mercato

Informations publicitaires

Ausserhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des SAC ESCAPE von SALEWA, der Winterprofi für Tourengänger PR -F ot o PR -F ot o DIE ALPEN 12/2002 Trekkingschirme – die bewährte Ergänzung zur modernen Regenbekleidung!

PR-Foto Unterstützt wird das Ice Climbing Festival Kandersteg von Black Diamond, LOWA und patagonia.

Feedback