LSV-Sender RTX 457 mit Funkfernsteuerung

Mit dem RTX 457 steht für Ausbildung und LVS-Gerätetests jetzt erstmals ein System von LVS-Sendern zur Verfügung, die per Funkfernsteu-erung ein- und ausgeschaltet werden können.

Die Rettung von Verschütteten ist immer ein Wettlauf gegen die Zeit, weshalb die Ausbildung mit LVS unter realistischen Bedingungen durchgeführt werden muss. Dazu sind die neuen LVS-Sender RTX 457 hervorragend geeignet. Per Funkfernsteue-rung lassen sich über eine Entfernung bis 100 m zahlreiche im Schnee vergrabene LVS-Sender einzeln ein- und ausschalten. Die robusten, wasserdichten Geräte erfüllen hinsichtlich Sendefeldstärke und Frequenzgenauigkeit höchste Ansprüche und sind voll kompatibel mit der internationalen Norm ETS 300718. Erwähnenswert sind weiter die Warnung bei ungenügenden Batterien sowie die Möglichkeit der individuell einstellbaren Sendemuster für jeden LVS-Sender. Kurz: ideal für Übungsanlagen mit Mehrfachverschüttungen. Die RTX-457-Systeme, in Sets zu zwei oder vier Sender inkl. Fern-steuergerät erhältlich, können für temporäre Einsätze auch gemietet werden.

Bezugsquellennachweis: Girsberger Elektronik AG, Mettlenstr. 33b, 8193 Eglisau, Tel. ++41 ( 0 ). " " .1 867 00 49, Fax ++41 ( 0 ). " " .1 867 31 12, E-Mail info(at)girsberger-elektronik.ch, Internet www.girsberger-elektronik.ch PR-Text

Markt-Informationen

Informazioni del mercato

Informations publicitaires

Ausserhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des SAC Diamir titanal 3 und Lowa-Tourenschuhe können in der kommenden Skitourensaison vor Ort getestet werden.

PR -F ot o PR -F ot o DIE ALPEN 10/2002 100% Komfort – 0% Wind PR -F ot o PR -F ot o G-Ride für abfahrts-orientierte Tourengeher RTX-457-Set, Koffer, 2 Sender und Fernsteuersender

Feedback