Luchsinger, Werner: Alpine Skitouren 5 Glarus-St. Gallen-Appenzell

SAC-Verlag, 3.Auflage 1997. Ladenpreis Fr. 34., SAC-Preis Fr. 26. Ob Skiwanderer oder anspruchsvolle Skialpinisten, alle finden sie zwischen dem Alpstein und dem höchsten Glarner Berg, dem Tödi, sehr interessante und abwechslungsreiche Ziele. Bergsteiger aus Zürich, der Ostschweiz und Süddeutschland machen gerne regen Gebrauch von diesem vielseitigen Angebot. Es erstaunt deshalb nicht, dass der entsprechende Band 5 der SAC-Skitourenführer schon bald wieder vergriffen war. Die nun vorliegende dritte Auflage unterscheidet sich inhaltlich kaum von ihrem Vorgänger. Lediglich Layout und Design wurden den anderen, aktuellen Publikationen des Schweizer-Alpen-Club-Verlages angepasst.

Ob Ausflüge in die Voralpen oder hochalpine Unternehmen, der im Glarnerland wohnhafte Autor, Werner Luchsinger, gewährt mit dem handlichen Büchlein einen umfassenden Einblick in seine Heimatberge. Mit kurzen Texten sowie Schwarzweissfotos stellt er 136 verschiedene Skitourenziele vor. Informationen über SAC-Hütten und andere Unterkünfte vervollständigen dieses unentbehrliche Hilfsmittel zur Skitouren-planung.

Mit einem Augenzwinkern gesteht Werner Luchsinger, dass zu den beschriebenen Touren durchaus Varianten möglich sind. Die Freiheit, diese aufzuspüren, überlässt er aber den kreativen und erfahrenen Skialpinisten. Aus Gründen des Natur- und Wildschutzes verzichtet der Autor auf die Beschreibung von Variantenabfahrten in durch Lifte erschlossenen Skiregionen.

Bernard van Dierendonck, Zürich a 5 e « I a

Trekking

mit Dr. Aridi Grünenfelder Unsere Programme: in Asien, Südamerika und Afrika Annapurna * Mt.. " " .Everest Nepal-Indien Kilimanjaro Mt. Kenya Equador Marokko Bitte verlangen Sie unseren neuen, ausführlichen Katalog Via Maistra 41 7500 St. Moritz Tel. 081 833 08 00 Fax 081 833 04 08

F\A\I^II I Küchenabdeckungen

Schiefer

ChemiTischpBodenplattenTreppentritteSimse Licht und Sicht für Sicherheit im Gebirge usw.'^WiÄN^^i Der ideale Ausgangspunkt für alpinen Sport im Furka- und Grimselgebiet Bergwandern mit und ohne Gtetscheruberschreitungen kombinierte Hochtouren, Klettertouren, Sportklettern Skitouren Januar bis Juni 1997 Gleitschirmftiegen, Mountainbiken usw.

Vollpension zu Vorzugspreisen Speziaipreise für Gruppen und Jugendliche Anfragen an: Sepp Indenkum, Bergführer, 6491 Realp,. " " .Tel. 041 8871322. Fax 041 8870070

SUBSKRIPTIONSANGEBOT

Erleben Sie mehr Natur

Im Sommer: Wander- und Tourengebiet ( Nähe Nationalpark ) Im Winter: Schönes Ski-, Touren- und Langlaufgebiet

hotel Stemm TSCHIERV Val Müstair/Münstertal Graubünden

Gemütliches komfortables Hotel 6 Tage Halbpension: Sommer Fr. 42O., Winter Fr. 45O. Zimmer mit Bad/WC oder Dusche/WC, Radio, Telefon wie auch Balkon Familie Giacomelli, 7532 Tschierv Tel. 082/8 55 51, Fax 082/8 51 42

Schiefertafelfabrik Naturstein

Frutigen AG Schiefer Granit

Postfach 1 3714 Frutigen 2 Telefon 033/671 13 75 Telefax 033/671 42 72

Hotd'Tizfenbach

Das Berghotel für unvergessliche Aktivferien oder -WochenendenNeue Hotelzimmer mit Dusche und WCModern eingerichtete TouristenlagerGutbürgerliche Küche mit diversen SpezialitätenÜbernachtungen mit Fruhstück/Halbpension/ Ursula Bauer und Jürg Frischknecht FUSSREISEN DURCHS VELTLIN Zwischen Bündner Pässen und Bergamasker Alpen. Ca. 360 Seiten, mit zahlreichen Fotos und Karten, broschiert. ISBN 3-85869-136-4 Subskriptionspreis* Fr. 36. Nach »Grenzschlängeln« legen Ursula Bauer und Jürg Frischknecht im Frühjahr 1997 ein weiteres genussvolles Wanderbuch vor. Weitwanderungen durch die Veltliner Rebberge, Entdeckungswochenenden in den Alpenstädtchen Bormio, Tirano, Sondrio, Morbegno und Chiavenna und eine mehrtägige Bäder-Berge-Tour locken in das wenig bekannte Wanderparadies Veltlin. Detaillierte Angaben zu guten Ess-, Schlaf- und Einkaufsadressen sowie aktuelle und historische Hintergrundinformationen machen diesen derzeit einzigen deutschsprachigen Veltlin-Führer zum unverzichtbaren Ferienbegleiter -eine Trouvaille für Leute, die gerne lesen, wandern und geniessen.

rpv

Feedback