Mit drei Klicks auf der SAC-Hütte. www.alpenonline.ch

Mit drei Klicks

auf der SAC-Hütte

Mit der Einführung des elektroni- schen Alpenfahrplans warten auch die SAC-Hütten mit einem neuen Internet-Auftritt auf. Hütteninforma- tionen, die das Bergerlebnis leicht und spielerisch planbar machen, fin- den sich unter www.alpenonline.ch.

Die neue Internet-Serviceseite des SAC www.alpenonline.ch ist ein wahres Füll- horn für Clubmitglieder und Bergsport- begeisterte. Neben den Informationen rund um den öffentlichen Verkehr 1 lie- fert sie all die wichtigen Daten und In- formationen zu den 153 SAC-Hütten und zu rund 150 weiteren Hütten in den Schweizer Alpen. Und dies in einer Form, die dank der Technologie des geografischen Informationssystems ( GIS ) einfach, überschaubar und um- fassend ist.

Sekundenschnell informiert Alle Hütten können mittels verschiede- ner Suchfunktionen abgefragt werden:

geografisch über eine Karte, nach Name der Hütte, nach Talort der Hütte, nach Gipfel oder Pass. Schnell und direkt ab- rufbar sind die Basis- und Detailinfor- mationen zur Hütte wie Öffnungs- und Bewartungszeiten, Telefonnummern, Ansprechpersonen, Spezialitäten und ein Hüttenfoto zum « Gluschtigma- chen ». Ein Kartenausschnitt zeigt die Hütte in ihrer Region. Weiter sind Informationen zum Hüttenzustieg oder zu Übergängen zu anderen Hütten abruf- bar, ebenso Informationen zu Talorten und Ausgangspunkten. Mit einem Mausklick können die entsprechenden Karten und Tourenführer aus dem SAC- Verlag direkt bestellt oder der SBB-Fahr- plan aufgeschaltet werden. Und schliess- lich klärt ein Link zur Internetseite von Schweiz Tourismus alle touristischen Fragen zur angewählten Region.

Voraussetzung für die Realisation dieses ambitiösen und technisch auf- wändigen Projekts war die intensive Zu- sammenarbeit der verschiedenen Part- ner. 2 Für die SAC-Hütten ist dies ein wei- terer Meilenstein, um ihre bestehenden Gästegruppen noch besser zu informieren und neue Gäste überhaupt anspre- chen zu können. Es zeigt aber auch, dass grosse Projekte nur mit intensiver Ko- operation realisiert werden können. a B r u n o L ü t h i, Bereichsleiter Hütten SAC 1 Vgl. Beitrag Seite 41 2 Finanzielle Unterstützung für die Realisation von www.alpenonline.ch haben hauptsächlich die Stiftung « Save the Mountains » und verschiedene Bundesämter geleistet. Für die technische Pionierleistung zeichnet die Firma geo7, Bern, verantwortlich. Weitere Partner sind SBB und Schweiz Tourismus. Involviert waren seitens des SAC die Bereiche Hütten, Umwelt und Marketing, der Verlag mit den Autoren des Hüttenführers sowie « Alpen retour ». Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Dank www.alpenonline.ch wird die Anreise in die Berge zum Genuss ohne Planungs-stress. Cabane d' Orny Mit www.alpenonline.ch setzt der SAC einen weiteren Meilenstein in der Information treuer und neuer Hütten-Gäste. Camona da Maighels Fotos: zvg Schnell, übersichtlich und aktuell sind die Informationen zu über 300 Hütten in den Schweizer Alpen auf der neuen Serviceplattform des SAC unter www.alpenonline.ch.

Berge und Umwelt

Montagne e ambiente Montagnes et environnement

Feedback