Moderne Zeiten 100 legendäre Freikletterrouten in den Alpen

100 moderne Routen aus dem ganzen Alpenbogen werden vorgestellt. 27 stammen aus der Schweiz, von der Mamba am Miroir de l’Argentine bis zur Rialto an der Sulzfluh. Am Eiger wurden gleich zwei Linien ausgewählt: Märmelibahn in der Südostwand und Deep Blue Sea in der Nordwand, «die schwerste Route in diesem Buch». Die Routen werden jeweils auf einer Doppelseite präsentiert: Rechts ein ganzseitiges, bestens beleuchtetes Farbfoto des Kletterzieles mit kleinen roten Pfeilen für Ein- und Ausstieg und links ein gezeichnetes Topo mit Routenverlauf und wichtigen Infos. Dazu ein locker geschriebener Text und kurze Angaben zu Zustieg, Zeitbedarf etc. Damit kann man gleich einsteigen, vorausgesetzt, man hat den siebten Schwierigkeitsgrad bzw. ein französisches 6b+ locker drauf und das Topo-E-Book runtergeladen. moderne zeiten ist der Nachfolger von Walter Pauses Klassiker Im extremen Fels.

Feedback