Mufflon,wo bist du? Auf den Spuren des scheuen Wildschafes

Die Grashänge und der Kalkboden unter den Graten von Savalenne oberhalb von Torgon sind das ideale Gelände für das Versteckspiel der Mufflons. Sie sind erst in den 1970er-Jahren aus Frankreich eingewandert.


Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 11 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikel ab 1864!

Feedback