Mutig aber tot Mord am Grödner Joch

Es ist Hochsommer, und Clara fährt mit Freunden in den Kletterurlaub, darunter auch ihr Schwager Henrik. Doch schon am ersten Tag überrascht Clara ihn beim Seitensprung mit einer anderen Frau aus der Gruppe.

Danach der Eklat: Bei einer Versöhnungstour mit seiner Gattin Marianne stirbt Henrik in der Wand qualvoll an einem allergischen Schock. Für die Polizei ist Marianne die Mörderin. Clara glaubt nicht an die Schuld ihrer Schwester. Sie verfolgt die Spur des Mörders – und setzt dabei ihr eigenes Leben aufs Spiel.

Irmgard Braun klettert und schreibt seit Jahrzehnten erfolgreich. Sie war Redaktorin beim bekannten deutschen ALPIN-Magazin und war in der deutschen Sportkletter-Nationalmannschaft. Als alpine Kletterin bevorzugt sie die Dolomiten, jenes einzigartige Gebirge in den Ostalpen also, in dem sie ihren zweiten Bergkrimi spielen lässt.

Feedback