Neues im Schweizer Cup

Bei nationalen Rennen ist ab dieser Saison ein LVS mit drei Antennen obligatorisch. Lawinenschaufeln aus Metall werden empfohlen, und ab der Saison 2017/18 sind auch sie obligatorisch. Helme müssen ab 2017/18 gegen einen Sturz genügend Schutz bieten ­(UIAA-Norm 106 und EN 1077 Klasse B). Die klassischen Kletterhelme (EN 12492) werden nur noch diese Saison toleriert. Ausserdem wird in dieser Saison an den Schweizer Meisterschaften die Kategorie Espoirs Dames eingeführt.

Redaktion

Feedback