Neues Zelt Vela I Extrem von Exped

Exped bringt neu Zeltkonstruktionen ganz ohne Aussenreissver-schlüsse auf den Markt, so das Einpersonenzelt Vela I Extrem.

Exped, die Ideenschmiede, hat Innovationen wie die ersten wasserdichten Daunenschlafsäcke ( WB-Schlafsacklinie ) oder die daunenge-füllte Isomatte « Downmat » auf den Outdoormarkt gebracht. Neu von Exped-Teams ist die Idee, statt eines Reissverschlusses das Aussenzelt mit einer Raffschnur entlang der Zeltstange im Flachkanal hochzuziehen! Weniger Gewicht und mehr Nerven, fallen doch klemmende Reissverschlüsse weg. Zudem öffnet sich die komplette Seite des Solozeltes. Das Vela I Extrem ist windschnittig, gut ventiliert und geräumig, schnell aufgestellt und braucht nur zwei Heringe! Neu kann auch nur das Aussenzelt aufgestellt werden, womit zwei Personen genügend Schutz vor Regen finden – und dies bei nur 700 g. Das ganze Vela Extrem wiegt 1550 g und bietet mit 2,4 m Liege-länge auch für Grossgewachsene viel Platz. Im Test des deutschen Outdoor-Magazins wurde das Vela I Extrem mit Funktion « überragend » bewertet. Empfohlener Preis Fr. 399.–, erhältlich im Bergsport- und Out-door-Fachhandel Bezugsquellennachweis: Exped, Hardstr. 81, 8004 Zürich, Tel. 01 497 10 10, Fax 01 497 10 11, info(at)exped.com, www.exped.com PR-Text

Feedback