Outdoor-Armbandcomputer mit neuen Funktionen

Suunto präsentiert einen neuen Armbandcomputer. Neben Bewährtem bietet er Neues wie eine Sturmwarnung.

Der Suunto Core vereint Höhenmesser, Barometer und Kompass mit völlig neuen Funktionen wie Tiefenmesser, Sonnenauf-gangs- und Sonnenuntergangs-zeiten. Die Benutzeroberfläche ist überarbeitet worden, und das Menü gibt es in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch. Der Suunto Core ist in unterschiedlichen Modellen erhältlich, die vom urbanen bis hin zum sportlichen Outdoorstil reichen. Der Höhenmesser arbeitet bis in eine Höhe von 10 000 Metern präzise und zeigt die aktuelle Höhe und zurückgelegte Höhenmeter ( nach oben und unten ) an. Zudem zeichnet er die Touren zur späteren Analyse auf. Wie eine Wetterstation für das Handgelenk misst und speichert der Suunto Core den Luftdruck und zeigt aktuelle Wettertrends in Form von Diagrammen an, um dem Benutzer die Voraussage von Wetterumschwüngen zu ermöglichen. Suunto Core geht mit der Sturmwarnung sogar noch einen Schritt weiter: Er warnt vor gefährlichen Gewittern. Bei einem rapiden Luft-druckabfall über einen Zeitraum von drei Stunden piepst und blinkt er. Der Suunto Core ist ab Herbst 2007 erhältlich.

Bezugsquellennachweis: Amer Sports SA, Bachtalen 33, 6332 Hagendorn, Tel. 041 784 26 26, www.amersports.com und www.suunto.com PR-Text Schön und funktionell: Klebefell mit Leopardenmuster PR-Foto PR-F oto Weltgewandter Allrounder: der Banks GTX von Hanwag Das Duo für sauberes Trinkwasser: der Steripen Adventurer und das dazugehörige Solarladegerät PR-F oto Den Suunto Core gibt es in verschie- denen Modellen PR-Foto

Feedback