Radikale Rucksäcke von Salewa

Die neuen Ski-Extreme-Rucksäcke « Escape » von SALEWA für Tourengänger wurden konsequent und ohne unnötige Ausstattung auf ihren Einsatzbereich getrimmt.

Einschubfächer für Lawinensonde und Schaufel, spezielle Halterungen für Pickel und Helm – und alles bei Bedarf in Sekundenschnelle erreichbar. Weiter können die Brille in der gepolsterten Deckeltasche bruchsicher verpackt, Snowboard und Ski in einer Tragevorrichtung integriert und heisse Getränke im isolierten Einschubfach für Trinkbeutel warm gehalten werden. Das individuell anpassbare Air-Stream-Tragesystem sorgt für optimalen Tragekomfort. Dank der herausnehmbaren Rücken-platte wird einerseits der Tragekomfort erhöht, andererseits übernimmt der Rucksack so gleichzeitig die Funktion des schützenden Rückenpanzers. Die Escape-Modelle verfügen am Rucksackrücken über einen zusätzlichen Reiss-verschlusszugang, der den schnellen Zugriff zu allem Gepäck ermöglicht. Und ein letzter Beweis, dass wirklich an alles gedacht wurde: Die Steckschnalle des Brustgurtes ist gleichzeitig eine Notsignalpfeife! Escape 28, max. 1250 g, 28 + 3 Liter Volumen, CHF 179.–; Escape 35, max. 1350 g, 35 + 5 Liter Volumen, CHF 199.– Bezugsquellennachweis: SALEWA Sport AG, Rütiholzstrasse 21, 9053 Teufen, Telefon 071 335 09 30, Telefax 071 330 06 55, www.salewa.ch PR-Text

Feedback