Rebel - GARMONT-lnnovation mit ADD-System

Form follows function! Das Schuh-design nach ADD ( Anatomically Directed Design ) unterstützt die natürlichen Fähigkeiten des Fusses bezüglich Auftrittkontrolle, Dämpfung, perfekten Sitz und Bewegungsergonomie. Die Summe der Funkti-onseigenschaften von ADD besteht aus den vier Punkten - FMA ( First Metatarsal Accommodation ). Dies schafft genügend Raum für den Mittelfussbereich, damit die grosse Zehe an ihrem angestammten Platz bleibt und nicht gegen die Mitte gedrückt wird.

-ACS ( Asymmetrical Closure System ). Das asymmetrische Binde-system nimmt auf die natürliche Biegung der Zehen Rücksicht.

- DMP ( Differential Malleolar Pads ). Der perfekte Fersensitz wird sichergestellt, indem die Knöchelpol-sterung der unterschiedlichen Knöchellage des Fusses angepasst ist.

- LTP ( Lateral Tongue Post ). Die exakte Seitenpositionierung der Zunge verhindert das seitliche Verrutschen. Da Fuss und Schienbein eine asymmetrische Form aufweisen, muss die Zunge ebenfalls asymmetrisch geformt sein.

80% der Modelle von GARMONT erfüllen diese Eigenschaften. Der Rebel basiert ebenfalls auf dieser neuen Technologie. Er verhilft zu flottem Gehen und gewährt beim Tragen von Lasten die erforderliche Stabilität.

Bezugsquellennachweis: IBEX SPORT GmbH, Grubenstrasse 30, 6315 Oberägeri, Tel. 041/750 60 61, Fax 041/750 60 59, E-Mail: ibex(at)datacomm.ch PR-Text M Rebel, auf ADD-Technologie basierend

Feedback