Reduktion aufs Wesentliche

Zwei Bergführer entwickelten den Rucksack Mountain Pro 40, bei dem sie auf alle unnötigen Extras verzichteten. Serge Lambert und Peter Kimmig sind Walliser Bergführer und haben den Mountain-Pro-40-Bergführer-Rucksack entwickelt. Der Packsack ist in der Grösse für den Bergeinsatz im Sommer wie im Winter optimiert. Die Kombination von speziell angebrachten Schulterträgern und der konkav geformten Rü-ckenauflage ergibt eine gute Kontrolle des Rucksackes im steilen Gelände, selbst ohne Tragen des Hüftgurtes. Die Deckeltasche kann als Mono- oder Duodeckel bedient werden. Dank bandver-schweissten Nähten und einem Rollsteckverschluss ist der Sack wetterfest. Zwei Elastikriemen dienen zum Befestigen von Eispickel oder Stöcken sowie vier vielseitige Extragurte zum Anschnallen von Ski, Snowboard oder Schneeschuhen. Dazu kommen als weitere Befes-tigungsmöglichkeiten fünf vertikal angebrachte Daisy Chains. Der Mountain Pro 40 wiegt komplett ausgestattet 1,3 kg und hat ein Volumen von 42 l. Empfohlener Preis: Fr. 179.– Bezugsquellennachweis: Exped AG, Hardstrasse 81, 8004 Zürich, Tel. 044 497 10 10, www.exped.com PR-Text Entspricht dem neusten Stand der Technik: das Pieps DSP Der Steinadler prägt die neue Sondermünze der Eidgenössischen Münzstätte Swissmint.

PR-Foto PR-F oto Schnörkellos: der neue Rucksack Mountain Pro 40 PR-F oto Der C2-Carbon-Tour- Men-Skitourenstock von Komperdell mit dem sicheren und einfach handhabbaren Power Lock PR-F oto

Feedback