SAC und SGGM sind neu Partner

Die Schweizerische Gesellschaft für Gebirgsmedizin ( SGGM ) ist neu medizinischer Fachpartner des Schweizer Alpen-Clubs SAC. Der grösste Bergsportverband der Schweiz und die in der Gebirgsmedizin führende Schweizer Fachorganisation haben Anfang 2007 einen entsprechenden Kooperationsver-trag abgeschlossen. Gemeinsam wollen die beiden Partner die Bergmedizin besser in der Öffentlichkeit verankern und die Ausbildung vorantreiben. Ab sofort stützt sich der SAC bei medizinischen Fachpublikationen und Lehrschriften, aber auch bei der Organisation von Ausbildungskursen mit medizinischer Ausrichtung auf die Empfehlungen der SGGM. Die SGGM unterstützt den SAC ihrerseits mit Spezialisten oder ist bei der Vermittlung solcher behilflich. Im Gegenzug verzichtet der SAC auf die Bildung einer eigenen Fachkommission. Die SGGM stellt neu für den SAC auch die Schweizer Vertretung in der Medizin-kommission der Internationalen Vereinigung der Alpinismus-Verbände ( UIAA ). Gewählt wurden vom SAC auf Vorschlag der SGGM Christian Schlegel und Urs Hefti. a Tommy Dätwyler, Kölliken

Feedback