Schuhe von Montrail - ein Geheimtip

Wer in einen Schuh steigt, den er gerade aus der Schachtel genommen hat, und sich vergewissern muss, dass er ihn anhat, steht mit grösster Wahrscheinlichkeit in einem Montrail. Diese Schuhmarke, ein Geheimtip aus der Outdoor-Szene - stammt aus Seattle. Die kleine Firma im Nordwesten der USA hat sich einem anspruchsvollen Credo verschrieben: je passender, leichter und wasserabweisender, desto besser der Schuh. Um das Ziel zu erreichen, haben die Leute von Montrail mit einem 3 D-Scanner eine Million Paar Füsse vermessen und aus den Daten einen neuen Leisten entwickelt, der 80% der Leute wie angegossen passt: Die Ferse sitzt, die Zehen haben grosszügig Raum, das Fussgewölbe ist sanft gestützt und der Rist vollflächig umschlossen. Bei der Entwicklung des Leisten zeigte sich, dass sich die Form des Frauen-fusses stark von derjenigen der Männer unterscheidet, weshalb bei Montrail der Frauenleisten nicht einfach ein verkleinerter Männerleisten ist. Alle verwendeten Materialien sind wasserabweisend, so dass die Schuhe sehr schnell trocknen.

Die Angebotspalette von Montrail reicht vom ultraleichten « Vitesse » über den halbhohen Leichttrekking-schuh « TRS Ultra XT » und den fast nahtlosen Lederschuh « Morain AT » bis zum Hochgebirgsschuh « Verglas ».

Bezugsquellennachweis: Exped AG, Hardstr. 81, 8004 Zürich, Tel. 01/497 10 10, Fax 01/497 10 11, Internet www.exped.com.

PR-Text M X-Light Jacket ( 99 ) aus der PacLite-Serie

Feedback