Schwarzgrätli-Pfeiler

7. Gebiet: Berner Oberland, Schwarenbach, am Weg über den Gemmipass. LK 1:25000, 1267 Gemmi, Koord. 613.175/142 850 2. Besondere Route: Erstbegangen wurde der senkrechte, 180 m hohe Felspfeiler, der sich vom Schwarzgrätli zur Felsenhornkette aufschwingt. Die Route verläuft zuerst nördlich der Kante, dann in der Ostwand. Sie bietet ausgesetzte Kletterei in alpiner Umgebung und führt auf einen Gipfel mit prächtiger Aussicht. Der Fels ist auf den ersten 50 m von « massiger » Qualität, weiter oben hervorragend.

3. Erstbegehung: Am 1O.8.97 nach Vorarbeiten. Erste Rotpunktbegehung am 15.8.97 durch Albrecht

Feedback