Speed-Schweizermeisterschaft in Luzern.

Im Rahmen des Maverick-Climbing-Cup wird am 5. Mai 2002 zum ersten Mal die Schweizer Meisterschaft im Speedklettern ausgetragen. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der LUGA, der Luzerner Gewerbeausstellung, statt.

« Speedklettern ist eine der attraktivsten Disziplinen im Sportklettern », findet Simon Wandeler, Organisator des Wettkampfs und Schweizer Meister im Schwierigkeitsklettern. « Die Routen sind nicht ganz so anspruchsvoll wie beim Difficulty, dafür können sie später auch von den Messebesuchern genutzt werden. » Schon letztes Jahr wurde an der LUGA ein Sportkletteranlass durchgeführt, der trotz widerlicher Wetterbedingungen auf grosse Resonanz stiess: Die im Freien stehende Kletterwand wurde auch bei Schneefall rege genutzt. Anmeldungen/Informationen für diesen Wettkampf sind erhältlich bei SAC, Christian Blaser, Bereichsleiter Administration Leistungssport, 3000 Bern, E-Mail christian.blaser(at)sac-cas.ch, Tel. 031 370 18 18 a

Flavia Brüesch Der Chli Glatten im Abendlicht von der Alp Bödmer aus. Die Route « Poker » verläuft am rechten Pfeiler, der rechts durch einen markanten über die ganze Wand sich hinaufziehenden Schatten begrenzt ist.

Fo to :H ein z M ülle r DIE ALPEN 4/2002

Sicherheit, Medizin, Rettungswesen

Sicurezza, medicina, soccorso in montagna

Sécurité, médecine, sauvetage

Feedback