Tokyo 2021: Guter Deal für Lehmann

Der Sportkletterer Sascha Lehmann hat im Rennen um die Teilnahme an den Olympischen Spielen einen Rivalen weniger. Der Italiener Stefano Ghisolfi verlor nach der Qualifikation seines Landsmanns Michael Piccolruaz alle Hoffnung auf einen Platz in Tokio. Piccolruaz und Anouck Jaubert aus Frankreich profitierten von der Neuzuteilung der Quote, die den Athleten der kleineren olympischen Länder vorbehalten ist. Weil es keine Kandidaten gab, gingen diese Plätze an die besten, nicht qualifizierten Athleten der Weltmeisterschaften 2019. Damit ist die Quote der italienischen Kletterer erfüllt.

Feedback