Trinkwasser sollte kein Abenteuer sein

Steripen führt die portable UV-Wasserentkeimung « Steripen Adven-turer » ein. Sie wiegt weniger als die Hälfte des klassischen Modells und ist ebenso sicher. Die von Steripen patentierte Technologie setzt UV-Licht zur Zerstörung der DNA von Mikroorganismen ein, macht diese repro-duktionsunfähig und damit unschädlich. Kein Pumpen mehr, keine Chemikalien und keine Er-satzfilter. Langes Warten, Nachgeschmack, Verstopfen und chemischen Geruch gibt es nicht. Für jene, die auf minimales Gepäck achten müssen, wurde die Taschenformat-entkeimung Steripen Adven-turer entwickelt. Wie das grosse Modell schafft sie einen Liter in 90 Sekunden, wiegt aber mit Batterien nur 103 g. Die Bedienung ist einfach und der Effekt gross ( 99,. " " .99% der Viren, 99,. " " .9999% der Bakterien und 99,. " " .9% der Protozoen werden eliminiert ).

Optional ist ein Solarladegerät mit einem Set Ersatzbatterien erhältlich. Es kann aussen am Rucksack befestigt und beim Wandern aufgeladen werden. Die Batterien werden in zwei bis fünf Tagen aufgeladen. Für schnelleres Laden lässt sich der Solarlader auch mit Netzteil am Stromnetz oder mit einem 12-V-Ladegerät für Fahrzeuge aufladen. Bezugsquellennachweis: Exped AG, Hardstrasse 81, 8004 Zürich, Tel. 044 497 10 10, www.exped.com PR-Text

Feedback