UIAA-Lager 2005. Für die Sommerferienplanung

Ort Datum Alter Kosten Kurzbeschrieb Organisator Anmeldeschluss Bad Hindelang, 31.7.–6.8.2005 17–22 Jahre 220 E * Klettern und Wildwasserfahren Deutscher Alpenverein, 9.5.2005 Deutschland DAV Italien 1O.7.–16.7.2005 14–17 Jahre 230 E * Trekking Via Valmanlenco Club Alpino Italiano, CAI 3O.4.2005 Ural in Russland 15.7.–29.7.2005 16–25 Jahre 250 E * Klettern und Raften Union of Mountain- 1.5.2005 eering and Climbers of Russia, UMCR Slowenien 12.8.–2O.8.2005 17–25 Jahre 220 E * Bergsteigen und Klettern Alpine Association of 3O.5.2005 Slowenica, PZS Karpaten in 14.7.–24.7.2005 14–18 Jahre 200 E * Wandern, Biken, Höhlenbege- Fédération Roumaine Rumänien hungen d' Alpinisme et d' Esca- 1.5.2005 lade, FRAE * Die Kosten verstehen sich exklusive Reisekosten Schweiz–Lagerort und zurück

Für die Sommerferienplanung

UIAA-Lager 2005

Wer eine Woche Sommerferien im Kreis gleich gesinnter sportlicher Jugendlicher aus aller Herren Länder verbringen möchte, sollte sich bei den UIAA-Jugendlagern umsehen.

Die UIAA-Jugendlager werden von den ausländischen Alpenvereinen durchgeführt und sind geprägt von Abenteuer und Improvisation. Sie bieten aber auch die Gelegenheit, internationale Kontakte zu knüpfen und Freunde über die Landesgrenzen hinweg zu finden. Die Teilnehmerzahl pro Land ist beschränkt, schnell anmelden lohnt sich!

Im Rahmen des Global Youth Summit ( GYS ) 2005 werden auch internationale Jugendlager ausserhalb des UIAA-Ange-bots durchgeführt. Jeder Alpenverein kann im Rahmen von GYS 2005 Camps ausschreiben, wobei die Kriterien weniger streng sind als bei den UIAA-Lagern. Informationen zu den UIAA- und GYS-Lagern und Anmeldeformulare findest du auf www.sac-cas.ch unter Jugend, Camps & Events. Hast du noch Fragen? Benötigst du noch weitere Informationen? Andrea Fankhauser von der SAC-Geschäftstelle ist erreichbar unter Tel. 031 370 18 30 oder per E-Mail andrea.fankhauser@sac-cas.ch. a Andrea Fankhauser, Fachverantwortliche Jugend

Feedback