Verraten Monika Trautners 2. Fall

Irmgard Braun, ehemalige Gymnasiallehrerin und Redaktorin, einst Mitglied der deutschen Sportkletter-Nationalmannschaft und bis heute passionierte Kletterin und Insiderin der Alpinszene, hat wieder zugeschlagen: Nach Vermisst ist ihr zweiter Bergkrimi erschienen. Darin ermittelt die Detektivin Monika Trautner, eine leidenschaftliche, nicht mehr ganz junge Kletterin, in einem mysteriösen Todesfall. Natürlich sind auch die meisten anderen Protagonistinnen und Protagonisten des Buchs Kletterer, und natürlich werden wir als Leser in kleine und grosse Wände geführt wie gleich am Anfang in die Civetta-Nordwestwand - Seiten übrigens, in denen sich Irmgard Brauns ganze Leidenschaft für die Berge und ihre Vergangenheit als erfolgreiche Alpinkletterin widerspiegeln. In diesen Passagen blüht die Schreiberin richtig auf, und kletterbegeisterte Leser können die beschriebenen Touren oder Seillängen sehr gut nacherleben.

Feedback