Wandererlebnis Costa Smeralda auf Sardinien

Als langjähriger Reiseveranstalter bietet BICI Aktivferien auf Sardinien. Wanderer und Nordic Walker kommen voll auf ihre Kosten.

Im Frühling, wenn auf Sardinien die Natur erblüht, finden vom 6. April bis 12. Mai 2007 Wander- und Nordic-Walking-Wochen an der berühmten Costa Smeralda statt. Pro Woche organisiert BICI fünf geführte Nordic-Walking- oder Wandertouren. Logiert wird im 4-Stern-Hotel direkt am Meer im kleinen Dorf Baja Sardinia. Ein besonderes Sar-dinienerlebnis – auch für Kenner der Insel – ist die Etap-penrundreise « Fan-tastico ». Vom 5. bis 12. Mai fahren die Gäste mit einem Reisebus durch die Insel. Die Höhepunkte der Woche sind das katalanische Städtchen Alghero mit seiner historischen Altstadt, das Naturreservat « Monte di Ala » mit wilden Tieren und Korkeichenwäldern sowie die einsamen Strände an der Costa Smeralda. 2007 ist auch ein Jubiläumsjahr – BICI Aktivferien hat sich zu seinem 15-Jahr-Firmenjubiläum eine besondere Reise einfallen lassen. An drei Tagen auf Sardinien und fünf Tagen auf Korsika erleben die Gäste die Einzigartigkeiten der beiden Mittelmeer-inseln. Die Wanderungen auf Korsika führen zum Teil entlang der berühmten Wanderroute GR 2O. Weitere Infos und Prospektbestellungen unter www.bici.ch oder per Tel. 041 750 26 65 PR-Text

Schnalstal: Skitouren für jeden Anspruch

Der zweithöchste Gipfel der Ötztaler Alpen, der Weisskugel ( 3738 m ), oder der leichteste Dreitausender, der Similaun ( 3597 m ), sind beide besonders gut erreichbar vom Schnalstal.

Das ursprüngliche Tal im Westen Südtirols bietet den idealen Ausgangspunkt für ausgedehnte Skitouren bis Ende Mai. Mehr als ein Dutzend Gipfel in Höhen zwischen 2900 und 3739 Metern mit dem majes- tätischen Weisskugel locken mit optimalen Bedingungen. Nicht nur Könner, auch weniger geübte Skifahrer und Schneeschuhwanderer finden hier ihre Herausforderung – die Schnalstaler Gletscher-bahnen helfen teilweise beim Aufstieg in die Gletscherregion der Ötztaler Alpen, und bewirtschaftete Hütten erlauben auch mehrtägige Touren. Spezielle Arrangements mit drei geführten Touren und individuelle Planungen für Tourengeher sowie geführte Schneeschuhtouren bietet das Hotel Vernagt am See an. Inbegriffen im Service: einheimische Bergführer, Transfer zu den Ausgangspunkten, Frühstück in aller Herrgottsfrühe, Tourenverpflegung. Und am Abend kann man sich nach einem entspannenden Besuch der Relax-Oase oder einer belebenden Massage mit einem ausgezeichneten 4-Gang-Menü bei einer guten Flasche Südtiroler Wein verwöhnen lassen. Weitere Infos im Hotel Vernagt am See, Tel. 0039 0473 66 96 36, info(at)vernagt.com, www.vernagt.com PR-Text « G-Ride»-Tourenschuh von Garmont: so flexibel, dass man ihn beim Aufstieg zuweilen fast nicht spürt Die weiten Hänge des Schnalstals locken zu ausgedehnten Skitouren.

PR-F oto Sardinien im Frühling: Leuchtende Blumenfelder, tiefblaues Meer und einsame Buchten locken zu ausgedehnten Wanderungen.

PR-F oto « Ascension », das robusteste Black-Dia-mond-Fell auf dem Markt, kommt jetzt in einem warmen Orange daher.

PR-F oto PR-Foto

Feedback