Warme Füsse auch bei tiefen Temperaturen

Hanwag erachtet seinen Omega GTX als ideal für alpines Gelände. Eine spezielle Alpinleiste und eine zweiteilige Vibram-Alpin-Sohle garantieren dem steigeisenfesten Omega GTX einen guten Halt. Eine neue Kälteisolierung, die bis zu –15 °C wirkt, verspricht auch bei tieferen Temperaturen warme Füsse. Mit 1140 Gramm ( Gr. 7 1 ⁄ 2 ) ist der Schuh ein Leichtgewicht seiner Klasse. Die Heel-Fix-Technologie ermöglicht eine optimale Anpassung der Fersenbreite, und durch einen auswechselbaren Zungenaufsatz kann das Volumen individuell eingestellt werden. Das Obermaterial des Omega GTX besteht aus Bergrindleder mit Goretex-Futter und kommt in den Farben Mattone, Lärche und Limone auf den Markt. Ebenfalls erhältlich ist eine Version mit Lederfutter in der Farbe Lärche. Der Schuh ist ab Frühling 2008 für Fr. 549.– in der Schweiz erhältlich. Bezugsquellennachweis: BUS SPORT AG, Schingasse 4a, 9470 Buchs, Tel. 081 750 03 30, www.bussport.ch PR-Text

Markt- Informationen

Informazioni del mercato

Informations publicitaires

Ausserhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des SAC

Feedback