Wildland rund um den Glärnisch Einsame Wege im Glarnerland

Braunwald und das Klöntal sind Regionen mit einer jahrhundertealten Tourismus- geschichte. Trotzdem ist es einsam im Hinterland rund um die steilen Kalkwände des Glärnisch, wo wenig bekannte Gipfel thronen und bizarre Karrenfelder sich erstrecken.


Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 11 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikel ab 1864!

Feedback